Inventarisierung

IT-Inventar Erstellen und Pflegen mit Struktur.


Je größer ein Unternehmen, desto mehr Werkzeuge – auch in der IT – sind im Einsatz. Eine Inventarisierung erleichtert Ihnen den Überblick und gibt Ihnen darüber hinaus Planungssicherheit. Das gilt für Software genauso wie für die Hardware.

Bei einer Hardware-Inventarisierung werden alle Komponenten und angeschlossenen Geräte jedes PCs erfasst und mit den relevanten Kenndaten gespeichert. Allein bei einer Workstation umfasst das unter anderem Prozessor, Hauptspeicher, Zahl und Art der Festplatten, Kartenleser, DVD-Brenner und vieles mehr. Bei der Software-Inventarisierung werden alle im Unternehmen genutzten Programme dokumentiert und mit ihren Lizenznummern und den jeweiligen Zugriffsrechten organisiert. Dies geschieht oft im Zusammenhang mit unserer Softwareverteilung.

Der Markt bietet viele Lösungen zur Inventarisierung. Sprechen Sie mit uns, damit wir im Gespräch mit Ihnen herausfinden, welches Angebot zu Ihren Anforderungen passt und Ihren Wünschen entspricht.

-->