Softwareverteilung

Software gezielt einsetzen, Lizenzen und Seriennummern organisieren und viel mehr.


Es gibt innerhalb der EDV viele Arbeiten, die wichtig sind und regelmäßig anfallen, aber sehr zeitaufwändig sind. Diese Zeit lässt sich sinnvoller nutzen!

Für die Softwareverteilung und deren Überwachung gibt es Lösungen, bei der die Verteilung von Paketen auf viele Rechner übernommen und organisiert wird. Zudem wird die Arbeit innerhalb des Unternehmens nicht gestört. Gleichzeitig erhalten Sie einen Überblick über Ihre Hardware, die Supportlaufzeiten und die genutzten Lizenzen.

Angebote gibt es viele. Echte Lösungen selten.

Die meisten Angebote funktionieren reibungslos, sind aber für kleine und mittelständische Unternehmen schlicht zu teuer. Kace, GFIMax und andere in entsprechend großen oder kleinen Umgebungen sind per se keine schlechten Produkte: Wir wollen unseren Kunden jedoch eine Lösung anbieten, die zu ihrer Umgebung und ihrem Anspruch passt – flexibel, kostengünstig und optimierbar.

Unsere Lösung heißt: OCS Inventory in Verbindung mit GLPI.

Dabei handelt es sich um zwei Open-Source-Projekte, die wir weiterentwickelt haben. Unter anderem sind die Installationsprogramme beider Softwarepakete von unseren Programmierern modifiziert worden; auch die gesicherte Verteilung (durch verschlüsselte Verfahren) und das Überwachen der Installation sind movetech-spezifisch.

Damit ist es nun möglich, selbst die Geräte und die auf ihr installierte Software zu erreichen, die nicht regelmäßig in der Nähe "ihres" Netzwerkes auftauchen.

Auf Wunsch "Asset-Verwaltung" inklusive. Wir bieten Ihnen als Option Zugang zu unserem oder Ihrem GLPI-Portal, wo sich nicht nur Service-Laufzeiten anzeigen lassen. Hier können Sie Ihre gesamte Lizenz- und Laufzeitverwaltung inklusive der jeweiligen Wartungsverträge mit den entsprechenden zeitlichen Warnungen abbilden.

-->

This site uses cookies. Some of the cookies we use are essential for parts of the site to operate and have already been set. You may delete and block all cookies from this site, but parts of the site will not work.